Start

Herzlich Willkommen auf der Webseite für und über Anna Wiesers Engagement, den Ärmsten der Armen in Burkina Faso (Westafrika) zu helfen.


Das Besondere an dieser Intiative ist, dass kein Riesenverwaltungsapparat dahinter steht, wodurch in der Regel schon ein beachtlicher Teil von Spendengelder verbraucht wird, noch bevor überhaupt etwas dort ankommen kann, wo Verantwortliche behaupten, helfen zu wollen bzw. zu „müssen“.

Der Erlös von Anna Wiesers Verkauf für Afrika kommt zu 100% bei ausgewählten Projekten in Burkina Faso an: Flug- und Logiskosten selbst tragend, fliegt Anna (72!) am Anfang eines Jahres persönlich nach Westafrika, macht sich selbst ein Bild über die jeweilige Lage vor Ort, übergibt kleine Sach- sowie Geldspenden direkt an die Bedürftigen und ermöglicht dadurch echte Perspektiven in Bezug auf Gesundheit, medizinische Versorgung, Schulbildung sowie Arbeit.

Hat sich das ein und andere Projekt über den Lauf der Zeit gut entwickelt, wurde die gegebene Hilfe zur Selbsthilfe verstanden umzusetzen und weiter auszubauen, genesen die Menschen, weil sie sich selbst versorgen können, wird es gegen ein Anderes ausgestauscht – die Not und Hilfsbedürftigkeit in Burkina Faso ist groß.

In ihrem nun sechsjährigen Verkauf für Afrika-Engagement konnte Anna Wieser schon vielen Einrichtungen und Gemeinden effizient und nachhaltig helfen, wieder, respektive überhaupt auf die Füße zu kommen.

Bestehende Herzensprojekte sind u.a.: Säuglingswaisenheim für Kinder von 0 bis fünf Jahre, Schulbildung für Waisenkinder und Jugendliche, extrem arme Gemeinden, in denen Menschen mangels Nahrung krank werden – was wir uns im verwöhnten Europa gar nicht vorstellen können und wohl auch nicht möchten.

Abhängig von ihren Verkaufs- und Spendeneinnahmen in 2018, möchte Anna bei ihrer Reise 2019 blinden Kindern gerne eine Untersuchung in der neugebauten Augenklinik ermöglichen, um feststellen zu lassen, ob eine OP sie sehend machen könnte. – Ob sie es wohl realisieren kann? … Helfen auch Sie, um das Ziel ein Stück greifbarer zu machen.

Für weitere Fragen rund um Anna Wiesers Initiative, setzt Euch bitte direkt mit Anni in Verbindung.

Vielen Dank und Gottes Segen.



Traurig, aber wahr: Skrupellosigkeit und Dreistigkeit der Gesellschaft werden zunehmend hemmungsloser…